Die Küste – Schleswig-Holstein – Ostsee

Seit Menschengedenken stillt sie die Sehnsucht der Menschen nach dem Meer, und wie kaum eine andere ist sie in der Lage, es fast jedem recht zu machen: die Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Baden, Buddeln, Bummeln, Segeln, Surfen, Sonnenbaden – sie ist für alles gut, was man im oder am Wasser tun kann. Sommer an der Ostsee: Das ist feiner weißer Sand, frischer Wind, blauer Himmel und der Duft von Raps und Räucherfisch. Immer mehr Liebhaber der Strände und Steilküsten zwischen Lübeck und Flensburg schätzen aber auch den rauhen Charme dieses Landstrichs in den kalten und stürmischen Wintermonaten. Wenn man sich mit hochgeschlagenem Kragen gegen den nach Salz und Seegras riechenden Wind stemmen und graue Gedanken aus dem Kopf pusten lassen kann, hinterher wärmt ein Grog mit Flensburger Rum Körper und Seele. Mit diesem Buch wollen wir neugierig machen auf eine Landschaft, die zu den aufregendsten Deutschlands zählt.

Umfang: 84 Seiten
Format: 21 cm x 20 cm
Fotos: 89 farbige Abbildungen
Dreisprachig: deutsch, englisch, französisch
Autoren: Martin Mader, Eckhard Plambeck
Erschienen:1996
ISBN 978-3-921957-82-0
Preis: 9,20 EUR
 


Download Titelbild, Infotext
 

Copyright © Sachbuchverlag Karin Mader, Grasberg, alle Rechte vorbehalten | Startseite