Flensburg

Flensburg, auf 54° 47' 3" nördlicher Breite (Rathaus) die nördlichste Stadt Deutschlands, blickt auf eine 700-jährige Geschichte zurück, die ebenso ein Teil dänischer, wie schleswig-holsteinischer Geschichte ist. Auch heute noch ist die Stadt ein Tor nach Skandinavien; man spürt das im Stadtbild, man hört es an der Mundart, man liest es an den Namen von Handelsniederlassungen. Die Stadt ist gesegnet durch ihre unvergleichlich schöne Lage am Ende einer 34 km langen Förde mit vielen Sandstränden, Steilküsten und Wäldern, die bis an den Strand hinunterreichen. Da kann man wandern, baden, segeln oder surfen, kurz seine Freizeit in abwechslungsreicher, gesunder Umgebung gestalten.

Umfang: 48 Seiten
Format: 21 cm x 20 cm
Fotos: 46 farbige Abbildungen
Dreisprachig: deutsch, englisch, dänisch
Autoren: Bernd Schlüsselburg, Hans-C. Hoffmann
Aktualisiert: 1994
ISBN 978-3-921957-17-2
Preis: 9,20 EUR
 


Download Titelbild, Infotext
 

Copyright © Sachbuchverlag Karin Mader, Grasberg, alle Rechte vorbehalten | Startseite