Baden Baden

Baden-Baden ist unter den Traditionsbädern das Bad, das am stärksten den Charakter einer Badestadt bewahrt hat. Es ist eine Stadt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Menschen physisch durch viele Badeeinrichtungen und psychisch durch die nicht weniger bekannten Stätten der Kultur und des Vergnügens ein neues Lebensgefühl zu vermitteln. Seinen guten Ruf als Badestadt verdankt Baden-Baden den bis zu 69 °C heißen Thermalquellen, seiner unvergleichlich schönen Lage zwischen Rheinebene und Schwarzwald und der schönsten und traditionsreichsten deutschen Spielbank. Wer hier für eine Kur oder für einen Ferienaufenthalt weilt, der spürt, daß die Stadt und die Bäder- und Kurverwaltung sich dieser Vorzüge bewusst sind und sie sorgfältig pflegen und ausbauen. Traditionspflege und Fürsorge für die Zukunft sind hier keine Gegensätze, sondern Mittel, um die Stadt – sofern das überhaupt noch möglich ist – noch attraktiver zu machen.

Umfang: 48 Seiten
Format: 21 cm x 20 cm
Fotos: 46 farbige Abbildungen
Dreisprachig: deutsch, englisch, französisch
Autoren: Jost Schilgen, Hans-C. Hoffmann
Aktualisiert: 1999
ISBN 978-3-921957-18-9
Preis: 9,20 EUR
 


Download Titelbild, Infotext
 

Copyright © Sachbuchverlag Karin Mader, Grasberg, alle Rechte vorbehalten | Startseite